Hansestadt Bremen

die Kuh von nebenan

Vogelpark Walsrode

Das Gute liegt so nah


Der Staatforst Spange bietet genügend Raum für kleinere und größere Spaziergänge, auf denen es in der Natur bei jeder Jahreszeit viel zu entdecken gibt


Die nahe Reiterstadt Verden am Zusammenfluss von Weser und Aller ist bekannt für seine Pferdezucht und dem dreischiffigen Dom in einer zauberhaften Altstadt.


Die alte Hansestadt Bremen ist nur etwa ein halbe Autostunde entfernt.Sie ist bekannt für das großartige Renaissance-Rathaus, dem Roland, der Böttchergasse und dem Schnoorviertel.


Der größte Vogelpark der Welt bietet in Walsrode Erholung pur und eine einmalige Vogelschau.


Im besinnlichen Künstlerdörfchen Fischerhude am Rande des Teufelsmoores verbrachte der Dichter Rilke einige Sommermonate.


Im Künstlerdorf Worpswede wirkten Maler wie Mackensen und Modersohn, Overbeck und Vogeler. Noch heute bietet dieses Dorf ein einmaliges Flair,


Alle zwei Jahre findet im Spätsommer auf dem Weser-Wümme-Flugplatz eine großartige Flugshow statt, wo die Piloten auf alten und neuen Fluggeräten ihr Können beweisen.


Flugshow Weser Wümme

Worpswede

Fischerhude